Navigation
Malteser Klinik von Weckbecker

 

Heilfasten – ein Fest für die Sinne

Heilfasten ist weit mehr als nur ein paar Pfunde zu verlieren. Der vorübergehende Verzicht auf Nahrung hilft Ihren Körper zu entgiften und entschlacken. Sämtliche Stoffwechselvorgänge werden neu in Schwung gebracht, die Leistungsbereitschaft steigt, das Immunsystem wird gestärkt und Selbstheilungskräfte aktiviert. Selbst chronische Erkrankungen wie Allergien oder Arthrose können gelindert werden. 

Fasten ist auch ein guter Startschuss für die nachhaltige Änderung der Lebensgewohnheiten. Losgelöst vom Alltagsstress können Sie bei uns ihren eigenen Bedürfnissen nachspüren und den notwendigen Raum schaffen, um aus ihren eingefahrenen Gewohnheiten herauszukommen.

Wir zählen zu den internationalen Pionieren auf dem Gebiet des Heilfastens und können Ihnen unterschiedliche Fastenmethoden anbieten:

  • Buchinger Fasten
  • F.X. Mayr Fasten
  • Basenkost

Ein Team von Fachärzten und Therapeuten steht Ihnen während Ihrer Fastentherapie zur Seite und begleitet Sie individuell mit Rat und Tat.

Wissenschaftliche Forschung zum Thema Heilfasten

Fasten stärkt nicht nur die Vitalität sondern hat auch eine therapeutische Wirkung bei zahlreichen Krankheiten - Was Anhänger der Naturheilkunde schon lange wussten, findet allmählich auch Anerkennung in der Schulmedizin. Immer mehr Universitätskliniken widmen sich der Erforschung der traditionellen Heilmethode. Hier finden Sie einen Überblick über den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung zum Thema Heilfasten.

Weitere Informationen

 

 

Kontakt & Infos:

+49 (0) 9741 83-100